Aktuelles

Tipps fuer ein entspannteres Silvester

Für so manchen Hundebesitzer kann Silvester schnell zur nervlichen Belastungsprobe werden. Wie ihr eurem Hund helfen könnt, Silvester besser zu überstehen, dazu möchte ich euch ein paar Tipps geben. Die Tage vor Silvester Bereits kurz nach Weihnachten beginnt schon der eine oder andere besonders Schießwütige damit, seine Schätze gen Himmel zu jagen. Bei ängstlichen Hunden sorgen also bereits die Tage vor Silvester (und oft auch die ersten Tage im neuen Jahr) für Stress. Achtet darauf, euren Hund gut zu sichern, denn besonders zum Jahreswechsel gibt es besonders viele Vermisstenmeldungen, was nicht sein muss. Deshalb am besten Brustgeschirr und Halsband drauf und den Hund doppelt sichern & a

N-Wurf vom Krähenbusch

Yuhuuu der Ultraschall ist positiv & Gina vom Krähenbusch in anderen Umständen - d.h. bei uns zieht Mitte März ein kleines bretonisches Krähenbusch Mädel ein, auf das wir uns schon sehr freuen! Ich bin schon sehr gespannt auf die neue Herausforderung, zumal die kleine Maus ja dann jagdlich ausgebildet werden soll und das ist für mich auch irgendwie Neuland. ABER das bekommen wir hin :-)

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Archive
Follow Me
  • Grey Facebook Icon

Inh. Verena Nerat

  • White Facebook Icon

Tel: 0043-664-3406876 

All images & Content (c) 2019 Verena Nerat

HUNDherum positiv